Ab jetzt wird staatlich geprüft weitergetanzt

Es ist geschafft: Ich bin staatlich geprüfter Sportinstruktor mit dem Schwerpunkt Tanzsport! Eine allgemeine Sportausbildung, bei der nicht nur das Tanzen im Vordergrund steht.
icon_tanz

Der staatlich geprüfte Instruktor ist die letzte Stufe am Weg zum staatlich geprüften Trainer in Österreich. Im Jahr 2013 habe ich bereits die Übungsleiterausbildung des Österreichischen Tanzsportverbandes absolviert. Nun hieß es wieder Schulbank drücken! Die gesamte Ausbildung wurde von der Bundessportakademie Wien geleitet.

Lernen, Lernen, Lernen

Die letzten Monate seit April 2021 waren voll gepackt mit Kursteilen im Bundessportzentrum Schielleiten, Trainingseinheiten in Wien und unzähligen Lern- und Übungsstunden daheim und im Tanzsaal.

Neben dem tanzspezifischen Prüfungsauftritt standen auch Sportbiologie, Trainingslehre, Bewegungslehre und Biomechanik sowie ein allgemeiner Lehrauftritt am Prüfungsprotokoll.

Zwar nicht prüfungsrelevant dennoch sehr aufschlussreich waren die Vorträge zu rechtlichen Themen, Sportpsychologie, Ernährung und Dopingaufklärung.

Learning is a constant process of discovery - a process without end.

Bruce Lee

Wir dürfen alle sehr dankbar sein, eine Ausbildung wie diese in einer so turbulenten Zeit machen zu dürfen. Natürlich fanden alle Kursteile unter strengen Hygienemaßnahmen statt – mehrmalige Testungen inklusive.

Jetzt gilt es die Inputs weiter zu vertiefen und an all meine aktuellen und zukünftigen Tänzerinnen und Tänzer weiterzugeben. Zum Schluss möchte ich allen Kolleginnen und Kollegen für den Teamgeist und den Zusammenhalt danken.

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp